Rückblick: Taizé-Fahrt im Oktober 2019

Veröffentlicht am 11. Oktober 2019 um 17:00 Uhr.

Die ökumenische Bruderschaft heißt bereits seit den fünfziger Jahren des vergangenen Jahrhunderts insbesondere Jugendliche herzlich willkommen. Auch Erwachsene nehmen gerne für eine Woche an den internationalen Jugendtreffen teil.

Wer nach die Taizé kommt, nimmt an den 3 täglichen Gebetszeiten teil. Viele kennen die meditativen Gesänge, die oftmals nur aus einem Vers bestehen, und die durch ihre Mehrstimmigkeit eine besondere Atmosphäre des Gebetes und der Innerlichkeit ermöglichen.

Finn, 17 Jahre: „Ich finde an Taize besonders bemerkenswert, wie einfach man neue Freundschaften knüpfen kann. Auch die Stille im Gebet und die Ruhe schätze ich sehr.“

Jedes Jahr bietet die Pfarrei St. Petrus eine Fahrt nach Taize an.